Weißmaßstab

Weißmaßstab „White scale“ für eine exakte Kalibrierung Ihres Spektralphotometers 

Der Weißmaßstab „White scale“ ist ein fünfstufiger Weißmaßstab aus Baumwolle oder Polyester, der zur Kalibrierung von Spektralphotometern dient.

Der fünfstufige Weißmaßstab weist konstante und reproduzierbare Weißgradwerte in jeder einzelnen Stufe auf. Damit kann gesichert werden, dass die Kalibrierung von unterschiedlichen Spektralphotometern auf ein einheitliches Niveau gehoben wird und die Messungen zwischen unterschiedlichen Geräten bei Produzenten und Abnehmern wesentlich besser vergleichbar sind.
Die Reflexionsfaktoren der fluoreszierenden Stufen sind zurückverfolgbar auf das Institut for National Measurement Standards NRC Canada (NRCC).

Die Spektralphotometer sind mit einer UV-Kalibriervorrichtung und einer Xenonblitzlampe ausgestattet, um weiße, fluoreszierende Musterproben fehlerfrei zu messen.

Da die Lebensdauer der Proben aus Baumwolle trotz sachgemäßer Lagerung nur 3 Monate beträgt, empfehlen wir, Proben aus Polyester mit einer Lebensdauer von 8 Monaten einzusetzen.

Der Weißmaßstab „White scale“ wurde in Zusammenarbeit mit der Ciba Speciality Chemicals Grenzach, Schweiz entwickelt und wird vom TITV Greiz hergestellt und vertrieben.


Weißmaßstab

 

"White scale" ist zu beziehen bei:
Textilforschungsinstitut
Thüringen-Vogtland e. V.
Hans-Jürgen Weiß
Tel.: 03661 / 611-410
Fax: 03661 / 611-222
E-Mail: h.weiss(at)titv-greiz.de

Unsere Angebote:

  • Weißmaßstab “White scale” aus PES
  • Weißmaßstab “White scale” aus Co
  • Beleuchtungskontrollmuster Kunststoff
    mit 2 Messstellen
  • Nachkalibration nach 8 Monaten

Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensterzur Angebotsanfrage

 
Deutsch Englisch

News + + + News + + +

Eröffnung des Smart-Textiles-Prüflabors

Eröffnung des Smart-Textiles-Prüflabors
TITV-Innovationen & Tag der offenen Tür im TITV Greiz. Das TITV Greiz eröffnet das erste Smart-Textiles-Prüflabor anlässlich der "TITV-Innovationen & Tag der offenen Tür".

Warum die Zukunft textiler wird

FKT-Forschungsbericht mit 223 Abstracts erschienen

Schaffung einer neuen Geräteinfrastruktur für Smart Textiles

Logo EFRE Thüringen
Neue Apparaturen und Vorrichtungen für spezielle Untersuchungen an smarten Textilien

[Zeige alle News]