TITV Greiz – das Institut für Spezialtextilien und flexible Materialien

Als wirtschaftsnahe Forschungseinrichtung ist das TITV Greiz Partner für Aufgaben der Forschung, Entwicklung, Dienstleistung, Beratung, Prüfung und Weiterbildung entlang der textilen Wertschöpfungskette. Mit über 50 Mitarbeitern wird an High-Tech-Lösungen gearbeitet, bei denen die klassische Textiltechnologie die Basis für neue Werkstoffe ist. Die erfolgreiche interdisziplinäre Zusammenarbeit mit textilfremden Branchen beeinflusst zunehmend die Entwicklung des Institutes. Besonders durch die  Kombination von Elektronik und Textilien werden gezielt  innovative textile Produkte für völlig neue Einsatzgebiete  entwickelt.

Zur praxisnahen Durchführung der Forschungs- und Entwicklungsleistungen verfügt das TITV Greiz neben Technika der textilen Verarbeitungskette über ein Elektroniklabor und eine Akkreditierte Prüfstelle. Dieses technische Potenzial und das langjährige Know-how unserer Mitarbeiter garantieren die Entwicklung von Verfahren und Produkten nach den individuellen Anforderungen unserer Kunden.

 
Deutsch Englisch

News + + + News + + +

Thüringer Forscherteam entwickelt intelligente Kleidung

Studiosituation
TITV im Fernsehen am 05.07.2018 in "MDR um 11"

6. Anwenderform SMART TEXTILES

Das Treffen für Forscher, Entwickler, Hersteller und Anwender – Unternehmen zeigen überwältigendes Interesse für smarte Textilien

Additive Fertigung für die Textilindustrie

3D-Druck
Erfolgreicher TITV-Workshop "Additive Fertigung für die Textilindustrie" im Hause KARL MAYER, 11.01.2018 in Obertshausen

[Zeige alle News]