Prototypen- und Kleinserienfertigung

Die großzügige technische Ausstattung der Technika ermöglicht die Anfertigung von Prototypen und Kleinserien nach kundenindividuellen Anforderungen der gesamten textilen Kette. Innerhalb kurzer Zeit werden so aus Ideen erste anschauliche Muster. Gleichfalls können neue und alternative Werkstoffe oder Herstellungsverfahren getestet werden. Durch Zuverlässigkeit und Fachkompetenz verbunden mit einem hohen Qualitätsanspruch unterstützen wir bei der Reduzierung von Entwicklungszeiten und der Realisierung einer wirtschaftlichen Produktion bis hin zur Serienreife. Außerdem stehen die Technika für Kundenversuche zur Verfügung.

  • Anfertigung von Prototypen und Kleinserien in den Prozessstufen Fadenbildung, Schmal- und Breitweberei, Wirkerei 3D-Abstandsstrukturen bis 10 mm, Veredlung, Beschichtung, Stickerei bis hin zum Endprodukt Konfektion
  • Herstellung textiler leitfähiger Strukturen und deren galvanische Nachbehandlung
  • Trocknen und Fixieren von Bändern
  • Färben von Bändern und textilen Kleinteilen
  • Erarbeitung von Rezepturen
  • Testfärbungen zur Qualitätskontrolle
  • Beschichtung von dreidimensionalen textilen Flächen
  • Auftragen funktioneller Beschichtungspasten auf elastische und unelastische Textilien
  • Fertigung von Abstandsgewirken für spezielle Einsatzzwecke
  • Fertigung gewebter Werbeartikel wie Eventbänder, Kalender etc.
  • CAD-Schnittservice

Bei der Fertigung von Kleinserien werden wir von unserem Tochterunternehmen
Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterimbut GmbH unterstützt.

 
Deutsch Englisch

News + + + News + + +

Schaffung einer neuen Geräteinfrastruktur für Smart Textiles

Logo EFRE Thüringen
Neue Apparaturen und Vorrichtungen für spezielle Untersuchungen an smarten Textilien

Innovationen 2016 im TITV Greiz

Teilnehmer im Gespräch mit Mitarbeiterin Monika Weiser, TITV Greiz
Bestickte Geotextilien, gestickte Implantate und beheizbare Schnüre locken Fachbesucher nach Greiz

[Zeige alle News]