Fachseminar 2

Textilveredlung kompakt

Vorbehandlung – Färben – Drucken - Ausrüstung – Beschichtung

Die Textilveredlung umfasst alle Prozesse, die die Eigenschaften von Textilien verbessern. Mit verschiedenen Verfahren und Technologien werden Trage-, Repräsentations- und Pflegeeigenschaften gezielt beeinflusst. Ausgehend von den Anforderungen an das Enderzeugnis wird gezeigt, welche Verfahren geeignet sind, Textilien qualitätsgerecht herzustellen.
Weiterhin werden energieeffiziente Verfahren wie die Vakuumextraktion und die Ultraschallbehandlung vorgestellt.
Ziel des Seminars ist es, grundlagen- und anwendungsspezifische Kenntnisse der Textilveredlung – von der Vorbehandlung über mechanische und chemische Ausrüstungsprozesse bis hin zur Beschichtung – praxisnah zu vermitteln.

SEMINARINHALT

MODUL 1

Veredlungsverfahren im Überblick

  • Vorbehandlung
  • Farbgebung (Weißausrüstung, Färben, Drucken)
  • Mechanische und chemische Ausrüstung von textilen Flächen
  • Hilfsprozesse

MODUL 2

Drucktechnische Bearbeitung textiler Flächen

  • Grundlagen des Textildruckes 
  • Analoge Drucktechniken
  • Digitale Drucktechniken

MODUL 3

Funktionale Ausrüstungen textiler Flächen

  • Hydrophobe und hydrophile Ausrüstung
  • Schmutzabweisende Ausrüstung
  • Antistatische Ausrüstung
  • Flammhemmende Eigenschaften
  • Antimikrobielle Ausrüstung
  • Wellness-Ausrüstung
  • Spezialausrüstungen

MODUL 4

Technische Entwicklungen zu ressourceneffizienten Verfahren

  • Entwässerungs- und Auftragssysteme
  • Gaskinetische Entwässerungs- und Auftragssysteme – Vakuumextraktion
  • Ultraschallanwendung bei Reinigungs- und Auftragsprozessen

MODUL 5

Beschichtung

  • Beschichtungsverfahren
  • Zusammensetzung und Zusätze von Beschichtungspasten
  • Möglichkeiten der Funktionalisierung durch Beschichtung

MODUL 6

Führung durch die Technika mit Erläuterungen zu Verfahren und Technologien


SEMINARDATEN

Termin:
Uhrzeit:

  

23. Februar oder 27. September 2017
9.00 Uhr - 16.00 Uhr

Preis/Teilnehmer:

390,00 € zzgl. gesetzl. Mwst.

Referenten:

Dipl.-Ing. (FH) Monika Weiser
Dipl.-Ing. (FH) Birgit Armbruster
Dr. Wolfgang Scheibner
Antonio Mafalda

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterAnmeldung

 
Deutsch Englisch

News + + + News + + +

Schaffung einer neuen Geräteinfrastruktur für Smart Textiles

Logo EFRE Thüringen
Neue Apparaturen und Vorrichtungen für spezielle Untersuchungen an smarten Textilien

Innovationen 2016 im TITV Greiz

Teilnehmer im Gespräch mit Mitarbeiterin Monika Weiser, TITV Greiz
Bestickte Geotextilien, gestickte Implantate und beheizbare Schnüre locken Fachbesucher nach Greiz

[Zeige alle News]